top of page

Geisterküsse

Der 16-jährige Ti hat Albträume, seitdem er denken kann. Die Visionen und der Umstand, dass er in dem Haus wohnt, das früher eine Nervenheilanstalt war, machen ihn an seiner Schule zum Außenseiter. Er hat sich damit abgefunden, allein zu sein, doch das ändert sich, als der gleichaltrige Ned in sein Leben tritt. Dieser durchbricht schnell die schützenden Mauern, die der Teenager um sich herum aufgebaut hat. Er vertraut sich ihm schließlich an und Ned ist sofort davon überzeugt, dass mehr hinter seinen schrecklichen Träumen steckt. Die beiden beginnen zu recherchieren und geraten bald gefährlich tief in die düstere Geschichte der Anstalt …

Geisterküsse

Boys Love, Teenagerliebe, erste Liebe, Außenseiter, Spukhaus

bottom of page